AUSFLUGSZIELE 

 

Sommerrodelbahn Jagdmärchenpark Hirschalm | UNTERWEISSENBACH

Jagdmärchenpark Hirschalm | UNTERWEISSENBACH

Nur im Sommer: Linzer Höhenrausch

Sommerrodelbahn Jagdmärchenpark Hirschalm | UNTERWEISSENBACH

1/13
Nicht nur für die Kleinen

Direkt in Unterweißenbach erwartet dich der Jagdmärchenpark Hirschalm und die Bogensportanlage Stoneface. Auch die Speed-Gleitbahn auf der Stoaninger Alm in Schönau ist mit dem Auto in einer Viertelstunde erreichbar.

Die Märchenwelt der Grottenbahn am Pöstlingberg, dem Wahrzeichen unserer Landeshauptstadt Linz, ist ein weiteres Erlebnis für Jung und Alt. Im Sommer kannst du dich dort auch in luftige Höhen, beim Höhenrausch in Linz begeben. Ein wirklich einzigartiges Erlebnis. 

Tannermoor/ Rubener Teich | LIEBENAU ©Pferdereich MühlvierlterAlm

Tannermoor/ Rubener Teich | LIEBENAU ©meinbezirk.at

Aquapulco Piratenwelt

Tannermoor/ Rubener Teich | LIEBENAU ©Pferdereich MühlvierlterAlm

1/13
BADEN & SCHWIMMEN 

Für Abkühlung ist in den zahlreichen Freibädern (Unterweißenbach, SchönauKönigswiesen, Weitersfelden) stets gesorgt.

Besonders beliebt bei unseren Gästen sind allerdings die Badeseen und naturbelassenen Badeteiche in unserer Umgebung: Frauenwieserteich, Naturmoor-Badesee Rubenerteich, Klausteich, Badesee Tragwein, Rechberger Badesee, um nur ein paar zu nennen. Ein absolutes Muss für unsere kleinen Wasserratten ist die Piratenwelt im Abenteuer-Wasserpark Aquapulco.

mystische Wanderwege auf der Mühlviertler Alm ©OÖ Tourismus /Röbel

Wandern mit der ganzen Familie ©OÖ Tourismus /Röbel

Mountainbiken über Stock und Stein

mystische Wanderwege auf der Mühlviertler Alm ©OÖ Tourismus /Röbel

1/12
 WANDERN, REITEN & BIKEN 

 

Die sanften Hügel der Mühlviertler Alm bieten die perfekte Umgebung für ausgedehnte Wandertouren, wie den Fernblickweg, den Burgen-und Schlosserweg, die Bärenlücke, die Wolfsschlucht oder auf den Wolfsberg. Die StoneHill Ranch in Königswiesen, der Reitpark Gstöttner in Schönau oder der Wanderreiterhof Kern in Unterweißenbach begrüßen dich jederzeit in Europas größter Reitregion. Wer lieber radelt, der kann das Mühlviertel auf sieben Trekking-Touren und den zahlreichen Mountainbike-Strecken erkunden. Außerdem gibt es in jeder Almgemeinde E-Bikes zum Ausborgen.

Burgruine Prandegg©wehrbauten.at

ein Spaziergang auf den alten Burgmauern der Burgruine Prandegg ©mühlviertleralm.at

Burgruine Prandegg©wehrbauten.at

1/13
BURGEN & SCHLÖSSER 

 

Die Entdecker unter unseren Gästen kommen in den Ruinen der zahlreichen Burgen des Mühlviertels voll auf ihre Kosten. Die Erlebnisruine Ruttenstein sowie die Ruine Prandegg thronen unweit unserer Frühstückspension über den Hügeln der Mühlviertler Alm. In der Taverne Prandegg und der Schutzhütte Ruttenstein wirst du nach einer spannenden Burgführung mit Spezialitäten aus der Region bewirtet.


Hier findest du noch mehr Information zu den Burgen und Schlössern des Mühlviertels.

Weitere AUSFLUGSTIPPS FINDEST DU HIER: